Vereine und Ehrenamt unterstützen

Vereine, Verbände und das Ehrenamt sind aus meiner Sicht tragende Säulen einer funktionierenden Gemeinde. Sie leisten einen unschätzbaren Beitrag für unsere dörfliche Gemeinschaft und bereichern das gesellschaftliche Leben. Sie unterstützen ein breites sportliches und kulturelles Angebot und vernetzen die Menschen auf wundervolle Weise miteinander. Gemeinsam macht alles mehr Freude und das Ziel lässt sich auch leichter erreichen.

Ein Ehrenamt kann nicht hoch genug geschätzt und honoriert werden. Auch in Zukunft darf die Förderung der Vereine, Verbände und Ehrenamtlichen, egal ob finanziell oder ideell, nicht zurückgefahren werden.

Als Bürgermeister werde ich mich dafür einsetzen, die Ehrenamtlichen zum Wohle unserer Gemeinde noch besser untereinander zu vernetzen. Gemeinsam kann man mehr erreichen, das beweist das Ehrenamt immer wieder aufs Neue.

Ich selbst unterstütze zahlreiche Vereine und Verbände mit meiner Mitgliedschaft, wie zum Beispiel: Die Freiwillige Feuerwehr Oldau, Verband Wohneigentum Nds. e.V. Siedlergemeinschaft Oldau Ovelgönne, sowie der Gemeinschaft Hambühren, den Heimatverein Hambühren, die Unteroffiziersvereinigung Hambühren und das Deutsche Rote Kreuz Oldau, Ovelgönne und Hambühren, hier auch mit einer regelmäßigen Blutspende. Gleichzeitig bin ich in der DKMS-Datei registriert, um meinen ganz persönlichen Beitrag zu leisten.